Hochzeit

Altkanzler Schröder feiert die Liebe

Prominente Gäste und strahlende Gesichter: Gerhard Schröder und seine Frau Soyeon Kim geben im Hotel Adlon ihre Hochzeitsparty.

Altbundeskanzler Gerhard Schröder mit Ehefrau Frau Soyeon Kim und ihrer Mutter (M.) beim Empfang im Hotel Adlon

Altbundeskanzler Gerhard Schröder mit Ehefrau Frau Soyeon Kim und ihrer Mutter (M.) beim Empfang im Hotel Adlon

Foto: Kai-Uwe Wärner / dpa

Berlin. In der Abendsonne warteten am Freitagnachmittag zahlreiche Schaulustige mit gezückten Smartphones und Luftballons vor dem Hotel Adlon am Pariser Platz, um Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder (74) und seine ihm vor fünf Monaten angetraute Frau Soyeon Kim (49) zu sehen. Vergeblich, denn die Gastgeber der für den Abend geplanten Hochzeitsparty mit Cocktail-Empfang und Dinner wollten sich vor dem Hoteleingang nicht blicken lassen.

„Private Feier“ stand auf den dezenten Hinweistafeln, die im noblen Adlon den Weg zum Palaissaal in der ersten Etage wiesen, wo rund 150 Gäste aus Politik und Showbiz erwartet wurden. Besonders eindrucksvoll waren die glänzenden bonbonfarbenen traditionellen Kleider der Südkoreanerinnen.

Viele der elegant gekleideten Gäste trugen ein Geschenk mit sich – so auch Soyeon Kims Freundin Marla Stukenberg, Leiterin des Goethe-Instituts in Korea. „Die beiden lieben klassische Musik, deshalb bekommen sie von mir die Jubiläums-CDs der Deutschen Grammophon“, sagte sie.

Der ehemalige Bundesaußenminister Sigmar Gabriel erschien mit seiner Ehefrau Anke, die ein dunkelblaues, bodenlanges Kleid trug. „Wir sind doch schon verheiratet“, sagte er zu den Fotografen, die das Paar vor dem Hotel in ein Blitzlichtgewitter tauchten. Auch EU-Kommissar Günther Oettinger posierte geduldig für die Zuschauer hinter der Absperrung. Ähnlich farbenfroh wie das Kleid seiner Lebensgefährtin Friederike Beyer war die orangefarbene Abendrobe von Linda Tatjana Chajmovic, die Ehemann und Ex-Bundesminister Otto Schily begleitete.

Wie er kamen Scorpions-Sänger Klaus Meine und Künstler Markus Lüpertz der Einladung ihres Gastgebers nach, der nun zum fünften Mal den Bund fürs Leben wagt. Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender nahmen wohl lieber den Hintereingang, denn vor dem Hotel wurden sie nicht gesichtet. Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer und seine Frau, Schauspielerin Veronica Ferres blieben dem Publikum ebenfalls fern.

Mehr zum Thema:

Schröder feiert Hochzeitsparty mit Ehefrau Nummer fünf

Steinmeier und Gabriel bei Hochzeitsparty von Schröder

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen