Leute

Tim Raue verlässt das „Sra Bua“

Zwei-Sterne-Koch Tim Raue beendet zum 1. Januar 2019 seine Zusammenarbeit mit dem Restaurant „Sra Bua“ im Hotel „Adlon Kempinski“. Er wolle sich nach fünf Jahren neuen Projekten widmen, beispielsweise einer Neueröffnung in Potsdam, so der Berliner. Das asiatische Restaurant an der Behrenstraße werde auch nach dem Weggang von Raue als gastronomischer Berater mit ähnlichem Konzept bestehen bleiben, hieß es aus dem Fünf-Sterne-Haus.