Promi-News

Paul Kalkbrenner ist Vater eines Mädchens geworden

Paul Kalkbrenner ist zum ersten Mal Vater geworden, Wotan Wilke Möhring dreht zum ersten Mal einen „Tatort“ mit Franziska Weisz und Karin Seehofer überreicht Spenden an ein Kreuzberger Projekt.

Foto: Britta Pedersen / dpa

Neben seinen Auftritten als Techno-DJ auf der ganzen Welt dürfte Paul Kalkbrenner in der nächsten Zeit noch einen weiteren Grund für schlaflose Nächte haben: Der Berliner ist zum ersten Mal Vater geworden. „Willkommen auf der Welt Isabella Amelie Kalkbrenner!!!“ postete der 37-Jährige am Montagnachmittag auf Facebook. Dazu ein Bild seines neuen Familienglücks mit Ehefrau und DJ-Kollegin Simina Grigoriu.

Drehbeginn für Wotan Wilke Möhring mit neuer „Tatort“-Partnerin

Gerade erst hatte sich Thorsten Falke mit seiner Kollegin Katharina Lorenz arrangiert, da muss er sich an eine andere gewöhnen. Am heutigen Dienstag beginnen in Hannover die Dreharbeiten für den neuen „Tatort“ mit Wotan Wilke Möhring. Zum ersten Mal dabei ist Franziska Weisz als toughe Bundespolizistin Julia Grosz. Vorgängerin Petra Schmidt-Schaller hatte nach sechs Einsätzen als TV-Kommissarin den Dienst quittiert.

Karin Seehofer überreicht Spenden an Kreuzberger Musikprojekt

Zusammen mit Staatsminister Marcel Huber hat Karin Seehofer, Ehefrau des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer, am Montagmittag im Namen der Bayerischen Wirtschaft einen Spendenscheck in Höhe von 14000 Euro an die Kreuzberger Musikalische Aktion e.V. übergeben. Die Summe ist der Erlös des Neujahrskonzertes der Bayerischen Vertretung im Konzerthaus am Gendarmenmarkt.