Promi-News

Palina Rojinski sorgt für Albträume bei TV-Kandidaten

Palina Rojinski bekommt eine neue Show, Maren Kroymann hat noch Spaß am Sex und Hennig Baum hat ein fluchendes Vorbild. Das sind die Promi-News des Tages.

Foto: dpa Picture-Alliance / Sebastian Gabsch/Geisler-Fotopre / picture alliance / Geisler-Fotop

Moderatorin Palina Rojinski bekommt eine neue Show: In „The Big Surprise – Dein schönster Albtraum“ (15. Januar, 20.15 Uhr, ProSieben) erleben nichts ahnende Menschen einen Tag lang ihren ganz persönlichen Horror. Was sie nicht wissen: Am Ende bekommen sie einen großen Wunsch erfüllt. „Ich leide total mit den Kandidaten mit. Dafür ist die Freude am Ende umso größer“, so Rojinski.

Maren Kroymann genießt die Zeit nach den Wechseljahren

Maren Kroymann macht Frauen Hoffnung: Nach den Wechseljahren ginge es wieder bergauf, sagte die Schauspielerin dem Magazin „Meins“: „Das sind jetzt ganz tolle Jahre. Vieles ist abgehakt an Pflicht. Jetzt haben wir die Kür. Und ja, der Sex macht immer noch viel Spaß“, so die 65-Jährige. Die Zeiten, in denen sie sich und anderen etwas beweisen musste, seien vorbei.

Fluchender Reichsritter als Vorbild für Schauspieler Henning Baum

Der umtriebige Ritter Götz von Berlichingen, der die Inspiration für den gleichnamigen Fernsehfilm gab (Donnerstag, 20.15 Uhr, RTL) sei durchaus richtungsweisend für junge Menschen, sagt Henning Baum über sein Rollenvorbild: „Ich hätte mich als junger Mensch davon beeinflussen lassen, hätte auch so sein wollen wie der junge Götz.“ Berlichingen wird unter anderem der drastische Ausspruch „leck mich am Arsch“ zugeschrieben.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen