VIPs

Nico Rosberg heiratet seine Frau zum zweiten Mal

Formel 1-Fahrer Rosberg und seine Frau Vivian lassen sich auch kirchlich trauen, Andreas Gabalier bekommt seine erste eigene Show und Dieter Bohlen hat Geld für ein Modern-Talking-Comeback abgelehnt.

Foto: Management Nico Rosberg / dpa

Nico Rosberg und seine Frau Vivian wollen sich am Wochenende in Südfrankreich auch kirchlich trauen lassen. Der Formel 1-Fahrer und seine Freundin hatten bereits vor zwei Wochen standesamtlich geheiratet. An Nachwuchs denkt der Wiesbadener mit Wohnsitz Monaco im Moment nicht. „Das Thema Kinder ist gerade bei uns nicht aktuell“, sagte Rosberg der „Bild“.

Andreas Gabalier empfängt die Scorpions und The BossHoss

Sänger Andreas Gabalier kommt am 6. September mit seiner ersten eigenen Show ins Fernsehen. Bei „Gabalier – Die Volks-Rock’n’Roll-Show“ in der ARD werden dann unter anderen Zucchero, The Scorpions, Status Quo, The BossHoss undStefanie Heinzmann zu Gast sein, wie der Bayerische Rundfunk mitteilte. „Es ist eine große Ehre, mit Idolen zusammenzutreffen, die mich geprägt haben“, so Gabalier.

Dieter Bohlen lehnt Geld für Comeback von Modern Talking ab

Dieter Bohlen hat nach eigenen Angaben ein Millionenangebot für ein Modern-Talking-Comeback abgelehnt. „So schön die 20 Millionen auch gewesen wären: In meiner zweiten Lebenshälfte mache ich Dinge nur noch, wenn sie mir wirklich Spaß machen“, sagte Bohlen der „Closer“. Es habe die Anfrage für zehn Auftritte in Russland und eine Deutschland-Tour gegeben.