The Expendable

Sylvester Stallone feiert Filmpremiere in Berlin

"Rambo" ist zurück - Alt-Action-Meister Sylvester Stallone präsentiert seinen neuen Film "The Expendables" in der Berliner Astor Film Lounge. Mit dabei: Dolph Lundgren und Jason Statham.

Foto: picture-alliance / Byron Purvis// picture alliance / picture-alliance

US-Actionheld Sylvester Stallone (64) kommt am Freitag zur Deutschlandpremiere seines neuen Films "The Expendables“ nach Berlin.

Bei der Galavorführung in der Hauptstadt werden auch Stallones Schauspielerkollegen Dolph Lundgren und Jason Statham dabei sein. Stallone spielt in „The Expendables“ - zu deutsch etwa „Die Verzichtbaren“ - nicht nur eine der Hauptrollen, er ist auch Autor und Regisseur des Films.

Helden der Story sind die Mitglieder einer abgebrühten Söldnertruppe. Die Kämpfer kommen in einem südamerikanischen Land zum Einsatz, um den dortigen Diktatur zu stürzen. Stallone führt als zynischer Chef das eingeschworene Team mit einem Nahkampfexperten, einem Scharfschützen, einem Sprengstoff- Meister und einem Messerkämpfer an.

“The Expendables“ startet am 26. August in den Kinos.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen