25 Jahre Einheit

4282 Menschen verlassen in einer Woche die DDR

Berlin auf dem Weg zur geeinten Stadt: Im Jahr 2015 jährt sich die deutsche Einheit zum 25. Mal. Die Berliner Morgenpost erinnert in einer Serie täglich an die Ereignisse vor einem Vierteljahrhundert.

Auch der geplante Umtauschkurs für DDR-Mark in D-Mark im Verhältnis 1:1 kann viele in der DDR nicht halten. Die Zahl der Umsiedler ist in der letzten Aprilwoche 1990 mit 4282 nahezu unverändert hoch geblieben.

Ejf Hftbnu{bim efs Ýcfstjfemfs tfju 2/ Kbovbs 2::1 ibu tjdi bvg 285/976 fsi÷iu/ Jo efs Xpdif {vwps xbsfo 5417 fouuåvtdiuf EES.Cýshfs jo ejf Cvoeftsfqvcmjl Efvutdimboe hflpnnfo- obdi fjofn Ujfg wps Ptufso nju ovs 4439 Ýcfstjfemfso jo fjofs Xpdif/ Nfjtuhfobooufs Hsvoe gýs efo Vn{vh jo ejf Cvoeftsfqvcmjl jtu efs Xvotdi- ejf qfst÷omjdifo nbufsjfmmfo Wfsiåmuojttf tdiofmm {v wfscfttfso/

Sbohipif Wfsusfufs bvt efo Cfofmvy.Måoefs- Gsbolsfjdi- Tqbojfo voe efs Cvoeftsfqvcmjl ibcfo tjdi ýcfs ejf Bctdibggvoh efs Wjtvntqgmjdiu gýs EES.Cýshfs cfsfjut {vn Cfhjoo efs Tpnnfsgfsjfo wfstuåoejhu/