Parade in Berlin

Zug der Liebe 2022 in Berlin: Alle Infos zur Techno-Demo

| Lesedauer: 2 Minuten
Teilnehmerinnen der Musikparade "Zug der Liebe" bei ihrem Umzug in Kreuzberg und Friedrichshain (Archivbild).

Teilnehmerinnen der Musikparade "Zug der Liebe" bei ihrem Umzug in Kreuzberg und Friedrichshain (Archivbild).

Foto: pa

Der Zug der Liebe findet in diesem Jahr am 27. August statt. Tausende Menschen werden bei der Techno-Parade erwartet.

Berlin. Der Zug der Liebe 2022 in Berlin findet am 27. August statt. Start der Techno-Parade ist um 13 Uhr am Mauerpark in Prenzlauer Berg und endet an der Prinzenstraße in Kreuzberg, wo im Club Ritter Butzke weitergefeiert werden soll.

Das Motto der diesjährigen Demonstration lautet "Wir machen sichtbar". Ziel sei es, sozialen Organisationen und Berliner Vereinen eine Präsentationsfläche zu geben. Wer einen eigenen Wagen beim Zug der Liebe 2022 anmelden möchte, kann dies über ein Formular auf der Website der Veranstalter tun.

In den vergangenen Jahren zogen Tausende Menschen beim Zug der Liebe durch Berlin. Vor Corona kamen laut Veranstalterangaben sogar 50.000 Menschen zu der Demonstration.

In Berlin gibt in diesem Jahr eine weitere Techno-Parade: Die Loveparade-Nachfolgeveranstaltung "Rave the Planet" findet am 9. Juli statt. Der genaue Streckenverlauf der Parade ist noch nicht bekannt.

Wann ist der Zug der Liebe 2022 in Berlin?

Der Zug der Liebe findet am 27. August 2022 ab 13 Uhr statt.

Welche Route gibt es beim Zug der Liebe?

Der Zug der Liebe startet wie in den Jahren zuvor am Mauerpark in Prenzlauer Berg. Die Route führt dann über Eberswalder, Danziger und Petersburger Straße nach Friedrichshain. Über Karl-Marx-Allee, Andreas-, Köpenicker und Heinrich-Heine-Straße geht es dann weiter bis nach Kreuzberg.

Was ist der Zug der Liebe?

Der Zug der Liebe ist eine politische Demonstration mit elektronischer Musik in Berlin, bei der mehrere Lkw samt Musik-Anlage durch die Hauptstadt fahren. Das erste Mal fand der Zug der Liebe im Jahr 2015 statt. Laut Polizei nahmen an der Premiere 20.000 Menschen teil.

Welche Vereine waren bisher beim Zug der Liebe dabei?

Berliner Obdachlosenhilfe e.V., Reporter ohne Grenzen, Berlin 21, BUNDjugend Landesverband Berlin, Moabit hilft, Jugend gegen AIDS e.V., Straßenkinder e.V., Dresden-Balkan-Konvoi / Seenotrettung – Mission Lifeline, Clubcommission Berlin e.V., Aktionsbündnis A100 stoppen, Berliner Tafel e.V., Gangway e.V. Straßensozialarbeit Berlin, Berlin Massive e.V., Enjoy, Bunte Vielfalt e.V., Contact, H.A.N.F. e.V., Warriors, Berlin Nazifrei, JUGEND EUROPÄISCHER VOLKSGRUPPEN, Save Lake Atitlán in Guatemala, C3S, HYDRA e.V., Berliner Tiertafel e.V., Roter Baum, SCHWUZ e.V., Sea-Watch e.V., Freunde des Mauerparks e.V., GleisBeet, JAZ e.V., Motschenhöhle e.V., OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE, Lotenheim – Follow the white rabbit, BLN.FM, Strassenfeger e.V.

Zug der Liebe in Berlin - die besten Bilder

( BM )