Berlin. Nachverfolgung sinnlos: Der Berliner Senat verlängert den Vertrag nicht und will die Aufhebung der Registrierungspflicht beschließen.

Der Senat verlängert den Vertrag mit der umstrittenen Luca-App nicht. Nach Informationen der Berliner Morgenpost besteht Einvernehmen über das Ende der Zusammenarbeit, ein entsprechendes Kündigungsschreiben hat Gesundheitssenatorin Ulrike Gote (Grüne) bereits unterschrieben.