Bauarbeiten

Auf diesen S-Bahn-Strecken gibt es Einschränkungen

| Lesedauer: 2 Minuten
Arbeiter in Warnwesten arbeiten auf den S-Bahn-Gleisen

Arbeiter in Warnwesten arbeiten auf den S-Bahn-Gleisen

Foto: Annette Riedl / ZB

Ferienzeit ist Baustellenzeit. Die Bahn arbeitet an ihrem Schienennetz und sperrt Strecken. Besonders betroffen: der südliche Ring.

Berlin. Die Bahn nutzt auch dieses Jahr wieder die Sommerferien, um ihr Schienennetz zu erneuern. Daher wird in den kommenden Wochen intensiv gebaut, was sich auch auf den S-Bahnverkehr auswirkt. Die einzelnen Maßnahmen im Überblick:

Seit Donnerstag, 25. Juni, 4 Uhr bis Freitag, 27. Juli, 1.30 Uhr werden die Gleise auf dem Südring erneuert. Der Streckenabschnitt Baumschulenweg – Neukölln ist bis zum 4. September gesperrt.

Kein S-Bahnverkehr vom 25. Juni bis 27. Juli 2020 auf den Streckenabschnitten Treptower Park - Sonnenallee - Neukölln - Tempelhof und Baumschulenweg - Köllnische Heide - Neukölln - Tempelhof

Betroffene Linien: S41, S42, S45, S46, S47
Stattdessen Ersatzverkehr mit Bussen, mit folgenden Bushaltestellen:

• S41/S42: Elsenstraße/Treptower Park - Sonnenallee/Saalestraße - Neukölln - Hermannstraße/Silbersteinstraße - Tempelhof
• S45, S46, S47: Plänterwald - Dammweg/Sonnenallee (Halt für Köllnische Heide) - Sonnenallee/Saalestraße (Zusatzhalt) – Neukölln – Hermannstraße/Silbersteinstraße - Tempelhof

In Treptower Park, Köllnische Heide und Hermannstraße halten die Busse des Ersatzverkehrs nicht direkt am S-Bahnhof. Wir empfehlen die weiträumige Umfahrung ab Ostkreuz über die Stadtbahn und mit der Nordsüd-S-Bahn sowie mit den U-Bahn Linien U6, U7 oder U8.

Kein S-Bahnverkehr vom 27. Juli bis 4. September 2020 im Streckenabschnitt Baumschulenweg - Neukölln.

Betroffene Linien: S45, S46, S47


Zur lokalen Anbindung der S-Bahnstation Köllnische Heide fährt ein Busersatzverkehr auf der Strecke Plänterwald - Köllnische Heide - Sonnenallee.


Weitere Informationen und eine genaue Erläuterung zu den Sperrungen auf dem Südring gibt´s auf dem S-Bahn-YouTube-Kanal.

Seit Donnerstag, 25. Juni, 4 Uhr, bis Montag, 13. Juli, 1.30 Uhr, werden Gleise in Rummelsburg erneuert und eine Lärmschutzwand in Karlshorst errichtet. Von Montag, den 22. Juni bis Donnerstag den 23. Juli, wird der Bahnsteig am S-Bahnhof Karlshorst erneuert und das Bahnsteigdach montiert.

Sperrung im Streckenabschnitt Wuhlheide - Karlshorst - Rummelsburg; Betroffene Linie: S3

Kein S-Bahnverkehr zwischen Wuhlheide – Rummelsburg.
Ein Busersatzverkehr fährt auf der Strecke Köpenick - Karlshorst - Tierpark - Betriebsbahnhof Rummelsburg (Michiganseestraße) - Rummelsburg - Ostkreuz


Im Zeitraum zwischen Montag, 13. Juli bis Donnerstag, 23. Juli wird der S-Bahnverkehr ab Karlshorst eingleisig wieder aufgenommen.

( BM )