In der Redaktion

Zu Besuch bei der Morgenpost: Paul Spies

Fünf Fragen an Paul Spies, Chef des Stadtmuseums Berlin

Fünf Fragen an Paul Spies, Direktor der Stiftung Stadtmuseum Berlin

Paul Spies, Direktor der Stiftung Stadtmuseum Berlin stellt sich beim Redaktionsbesuch den Fragen von Morgenpost-Kultur-Chef Felix Müller.

Beschreibung anzeigen

Für den Direktor der Stiftung Stadtmuseum Berlin wird es ein spannendes Jahr. Denn in seinem Bereich steht so Einiges an.

Für Paul Spies, den Direktor der Stiftung Stadtmuseum Berlin und den Chefkurator der Berlin-Ausstellung im Humboldt Forum, wird 2020 ein spannendes Jahr: Im September wird im Humboldt Forum auf 5000 Quadratmetern Ausstellungsfläche die Berlin-Ausstellung eröffnen. Zudem steht eine Renovierung des Märkischen Museums mitsamt der Wiederbelebung des nahe gelegenen Marinehauses bevor.

Beim Redaktionsbesuch bei der Berliner Morgenpost erzählte Spies von seinen Plänen für die Schau im Humboldt Forum, den Eintrittspreisen und der im April anstehenden, großen Ausstellung zum Thema „100 Jahre Groß-Berlin“. Mehr dazu lesen Sie bald hier im Interview.

( BM )