Online-Petition

7500 Unterschriften bisher für Frauentag als Feiertag

Knapp 7500 Unterstützerinnen und Unterstützer haben bislang auf der Internet-Plattform „change.org“ gefordert, den Internationalen Frauentag am 8. März zum Berliner Feiertag zu erklären. Die Initiative hat die SPD-Landeschefin Iris Spranger erst vor gut einer Woche gestartet. „Das Echo ist enorm und übertrifft noch meine Erwartungen“, sagte Spranger am Dienstag der Berliner Morgenpost. „Von den Unterzeichnern sind 40 Prozent Männer.“

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.