Alkohol am Steuer

Ermittlungen gegen Ex-Ausbilder der Polizeiakademie

Ein Lehrer der Berliner Polizeiakademie soll betrunken einen Autounfall verursacht und Polizisten angegriffen haben. Gegen den Beamten seien ein Straf- sowie ein Disziplinarverfahren eingeleitet worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Seit Februar sollte der Mann in der Einsatzleitzentrale eingesetzt werden. Dazu sei es nicht gekommen, da der Beamte dauerhaft krank sei. Je nach Ausgang des Strafverfahrens werde über Disziplinarmaßnahmen entschieden.