Tegel

Unfall an Tegeler Haltestelle: Opfer waren Jugendliche

Unter den Opfern des schweren Unfalls an einer Bushaltestelle in Tegel am Sonntagabend sind auch vier Jugendliche.

Der Fahrer des Mazda war in eine Bushaltestelle gekracht

Der Fahrer des Mazda war in eine Bushaltestelle gekracht

Unter den Opfern des schweren Unfalls an einer Bushaltestelle in Tegel am Sonntagabend sind auch vier Jugendliche. Das teilte die Polizei am Montag mit. Ein 14-Jähriger sowie der 75 Jahre alte Fahrer des Mazda kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die anderen drei 14-jährigen Jungen und die 74 Jahre alte Beifahrerin konnten die Klinik inzwischen wieder verlassen. Nach den ersten Erkenntnissen verlor der Fahrer gegen 18 Uhr beim Linksabbiegen von der Seidelstraße in die Bernauer Straße die Kontrolle über sein Auto. Er fuhr wohl gegen eine Mittelinsel, kam auf den Gehweg und erfasste die Jugendlichen an der Haltestelle und landete schließlich an einem Baum.

Zunächst hieß es am Unfallort, dass der Fahrer zu schnell abgebogen und bei dem Versuch gegenzulenken auf den Gehweg geraten sei. Zudem wurde davon ausgegangen, dass er an der Bushaltestelle drei Personen erfasste. Die Feuerwehr war mit zwei Notärzten zum Unfallort gekommen. Die Bernauer Straße wurde am Sonntagabend ab der Seidelstraße in Fahrtrichtung Spandau für etwa zwei Stunden gesperrt. Der Unfalldienst der Polizei habe die Ermittlungen übernommen. Dieser untersucht unter anderem, warum genau der 75-Jährige von der Fahrbahn abkam. Sein Auto wurde beschlagnahmt und wird auf technische Mängel überprüft.

Unfallforscher der Versicherer fordern eine verpflichtende Kontrollfahrt für alle älteren Autofahrer ab 75 Jahren. Über 75-Jährige seien an drei Viertel der schweren Unfälle, an denen sie beteiligt sind, schuld, so die Experten. Viele alte Menschen sehen und hören schlechter, sie reagieren langsamer oder können nicht mehr über die Schulter schauen. Zusätzlich werden regelmäßige Sehtests im Abstand von fünf Jahren gefordert – auch für junge Autofahrer.

Mehr zum Thema:

Auto rast in Bushaltestelle in Tegel - Mehrere Verletzte

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.