Tempelhof-Schöneberg

Bezirksamt soll neuen Bücherbus bestellen

Brigitte Schmiemann

Tempelhof-Schöneberg. Der alte Bücherbus der Stadtbibliothek ist mit seinen 25 Jahren fast ein Oldtimer, darf seit 2015 nicht mehr in die Umweltzone und fällt aufgrund von Reparaturen immer wieder aus. „Steter Tropfen höhlt den Stein“, freute sich deshalb Matthias Steuckardt, CDU-Fraktionschef, über den in der BVV-Sitzung beschlossenen gemeinsamen Antrag mit SPD und Grünen, mit dem das Bezirksamt aufgefordert wird, einen neuen Bücherbus zu bestellen. Die CDU hatte dies seit Jahren gefordert.

( bsm )