US-Präsident

850 Menschen protestieren in Berlin gegen Trump

Die Demonstration am Brandenburger Tor richtete sich jedoch nicht nur gegen den neuen US-Präsidenten.

Nicht nur in den USA, sondern auch in Berlin zeigten Menschen, was sie von Donald Trump und seinen Ankündigungen halten

Nicht nur in den USA, sondern auch in Berlin zeigten Menschen, was sie von Donald Trump und seinen Ankündigungen halten

Foto: Michele Tantussi/Getty Images

Rund 850 Menschen haben auf dem Pariser Platz in Berlin gegen den US-amerikanischen Präsidenten Donald Trump demonstriert. Ein Demonstrationszug mit etwa 650 Menschen lief gegen 17.30 Uhr am Freitag von der AfD-Zentrale aus los in Richtung Pariser Platz, wie die Polizei mitteilte. Dort fand am Abend eine Kundgebung statt, zu der weitere 200 Menschen kamen, darunter auch US-Amerikaner.

Es wurde nicht nur gegen Trump, sondern auch gegen die AfD und Marine Le Pen, Vorsitzende der französischen rechtspopulistischen Partei „Front National“, demonstriert. Hintergrund war die Amtseinführung Donald Trumps am Freitag.