Feuer in Berlin

Ein Toter bei Wohnungsbrand in Britz

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten den Brand schnell im Griff. Für einen Bewohner kam jedoch jede Hilfe zu spät.

Eine Wohnung im 3. Stock eines Hauses stand in Brand in Flammen. Die Feuerwehrleute konnten den Brand rasch löschen, fanden aber während der Arbeiten einen leblosen Mensch in der Wohnung

Eine Wohnung im 3. Stock eines Hauses stand in Brand in Flammen. Die Feuerwehrleute konnten den Brand rasch löschen, fanden aber während der Arbeiten einen leblosen Mensch in der Wohnung

Foto: Thomas Peise

Bei einem Wohnungsbrand im Berliner Stadtteil Britz ist am Samstagabend ein Mensch ums Leben gekommen. Wie die Feuerwehr am Sonntagmorgen mitteilte, hatten die Einsatzkräfte erfolglos versucht, das Opfer zu reanimieren. Das Feuer war in einer Wohnung im dritten Stock des Wohnhauses ausgebrochen.

Die Brandursache war zunächst noch unklar.