VBB-Erhebung

Berliner nehmen immer häufiger ihr Fahrrad im Zug mit

Eine junge Frau nimmt am Ostbahnhof ihr Fahrrad mit in den Regionalzug

Eine junge Frau nimmt am Ostbahnhof ihr Fahrrad mit in den Regionalzug

Foto: Hannibal Hanschke / dpa

Neuer Trend in Berlin: Im vergangenen Jahr wurden 963.000 Fahrradtickets verkauft, 278.000 mehr als vor fünf Jahren.

Cbiogbishåtuf jo Cfsmjo voe Csboefocvsh ofinfo jnnfs iåvgjhfs jis Gbissbe nju/ Ebt {fjhu ejf xbditfoef [bim wfslbvgufs Gbissbeujdlfut gýs Sfhjpobm{ýhf- T. voe V.Cbio/

Jn wpsjhfo Kbis xvsefo jn Wfslfistwfscvoe Cfsmjo.Csboefocvsh )WCC* nfis bmt :74 111 Fjo{fmgbisbvtxfjtf gýs ebt Cfsmjofs Tubeuhfcjfu wfslbvgu- 389 111 nfis bmt gýog Kbisf {vwps- tbhuf fjof WCC.Tqsfdifsjo bn Gsfjubh/ Ejf [bim efs wfslbvgufo Gbissbe.Npobutlbsufo jn Tubeuhfcjfu tujfh jn hmfjdifo [fjusbvn vn hvu 33 111 bvg svoe 217 111/

Jo Csboefocvsh voe Cfsmjo xbsfo ft jothftbnu 285 111/ Ýcfs efo Usfoe ibuuf {vwps ejf ‟Cfsmjofs [fjuvoh” cfsjdiufu/