Infos & Öffnungszeiten

Der Weihnachtsmarkt in der Altstadt Spandau

| Lesedauer: 2 Minuten
Bis zu 400 Stände und täglich ein kostenloses Bühnenprogramm erwartet die Besucher auf dem Weihnachtsmarkt in der Spandauer Altstadt

Bis zu 400 Stände und täglich ein kostenloses Bühnenprogramm erwartet die Besucher auf dem Weihnachtsmarkt in der Spandauer Altstadt

Foto: pa/ZB/dpa-ZB

Zahlreiche Stände und ein kostenloses Bühnenprogramm erwartet die Besucher auf dem großen Berliner Weihnachtsmarkt in der Altstadt Spandau.

„Stille Nacht“ und Glühwein in der historischen Altstadt: Am 23. November startet der traditionelle Weihnachtsmarkt in der Spandauer Altstadt.

Mit über 200 Ständen an Wochentagen und knapp 400 an den Wochenenden auf einer Fläche von 21.000 Quadratmetern gehört der Spandauer Weihnachtsmarkt zu den größten Berlins. Geboten wird eine bunte, vorweihnachtliche Mischung aus Kunst, Kultur, Handwerk, Handel und Gastronomie. Ein wesentlicher Schwerpunkt dabei ist Kunst- und Kunsthandwerk aus aller Welt. Zudem gibt es ein täglich wechselndes Bühnenprogramm.

Mittelaltermarkt in der Spandauer Altstadt

Auch der historischer Handwerkermarkt rund um die Kirche St. Nikolai wird wieder in den Spandauer Weihnachtsmarkt integriert, auf dem gestaltende Handwerker und Kunsthandwerker zu erleben sind. Besonders die jüngeren Marktbesucher drängen sich hier alljährlich in den ersten Zuschauerreihen oder erfreuen sich an der Weihnachtskrippe mit lebendigen Tieren.

Besucher können sich auf dem mittelalterlichen Teil des Weihnachtsmarktes märchenhaft und musikalisch in vergangene Zeiten versetzen lassen.

Der Weihnachtsbaum überstrahlt die Altstadt

Die großgewachsene Weihnachtstanne stammt aus dem Fichtelgebirge. Mit mehreren Tausend Lichtern überstrahlt sie von zentraler Stelle aus den gesamten Weihnachtsmarkt der Altstadt. Die angrenzenden Straßen ergänzen zudem das reichhaltige Angebot des Spandauer Einzelhandels mit seinen Kaufhäusern und über 150 Geschäften in der Altstadt. Hier können Besucher ausgiebig shoppen.

An den Weihnachtsmarkt in der Spandauer Altstadt angrenzend, befindet sich der "Weihnachtstraum" vor dem Spandauer Rathaus.

Feuerwerk am zweiten Feiertag

Am zweiten Weihnachtsfeiertag, dem 26. Dezember, erstrahlt ein weihnachtliches Feuerwerk in den Himmel über der Spandauer Altstadt.

Öffnungszeiten

Der Weihnachtsmarkt in der Spandauer Altstadt ist vom 23. November bis zum 23. Dezember 2016 geöffnet.

  • Montag bis Donnerstag 11 - 20 Uhr
  • Freitag 11 - 22 Uhr
  • Samstag 11 - 22 Uhr
  • Sonntag 11 - 20 Uhr

Mittwochs ist Familientag

Der Eintritt ist an allen Tagen kostenlos, mittwochs gibt es den „Familientag“. An diesem Wochentag bietet jeder Stand mindestens ein Produkt zum Familien-Sonderpreis an.

Anfahrt

Der Markt ist direkt mit der Fern-, Regional-, U- und S-Bahn zu erreichen. Die Bahnfahrt zur Spandauer Altstadt aus der City-West dauert ca.15 Minuten, aus der City-Ost 25 Minuten.

Spandau ist vom Autobahnring und der Stadtautobahn aus schnell erreichbar. In der Nähe des Marktes gibt es ausgewiesene Parkplätze.

Lesen Sie mehr über Berliner Weihnachtsmärkte: