Treptow-Köpenick

Neue Infotafeln zur Geschichte des Friedhofs Adlershof

Adlershof.  Zwei neue Tafeln auf dem Friedhof Adlershof sollen über die Geschichte des Friedhofs und über

die Gedenkstätte für die Opfer des Kapp-Putsches informieren. Finanziert wurden die Tafeln mit Geld aus der Kiezkasse, gestaltet hat sie der Heimatverein Köpenick. Am 12. Juni, 15 Uhr, wird Bezirksbürgermeister Oliver Igel (SPD) die Tafeln enthüllen.