Messe

Presserundgang der Grünen Woche gestürmt

Wie auch schon in den letzten Jahren, haben heute mehrere Aktivisten den Presserundgang der Grünen Woche erheblich gestört.

Mehrere Aktivisten haben den Presserundgang der „Grünen Woche“ gestürmt

Mehrere Aktivisten haben den Presserundgang der „Grünen Woche“ gestürmt

Foto: Deutsches Tierschutzbüro e.V. / BM

Mehrere Aktivisten des „Deutschen Tierschutzbüros e.V.“ haben den Presserundgang der „Grünen Woche“ gestürmt. Mit Plakaten und lauten Zwischenrufen forderten sie das Ende der Massentierhaltung.

Wie der Verein mitteilte, beendete die Polizei die unangemeldete Aktion und sprach den Aktivisten Hausverbot aus.

Fotos von der Eröffnung

© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.