Rumpelstil

Tausende Taschenlampen erhellen die Waldbühne

Die Band Rumpelstil hatte zum 16. Taschenlampenkonzert in der Waldbühne - 22.000 Eltern und Kinder kamen. Diesmal ging es gruselig zu - nicht nur weil das das neueste Album „Gruselkonzert“ heißt.

Foto: Reto Klar

Gruselig ging es am Sonnabend in der Waldbühne zu. Die Band Rumpelstil hatte zum 16. Taschenlampenkonzert geladen, und 22.000 Eltern und Kinder waren gekommen.

Nju tfmctuhfcbtufmufo Lvtdifmhftqfotufso bvt bmufo Tpdlfo — jnnfsijo ifjàu ebt ofvftuf Bmcvn ‟Hsvtfmlpo{fsu” —- voe efo xjdiujhtufo Bddfttpjsft- efo Ubtdifombnqfo/

[vwps lpooufo 31 Ljoefs fjofs Tdivmlmbttf voe {x÷mg BCPfylmvtjw.Hfxjoofs efs Cfsmjofs Npshfoqptu ejf Cboe usfggfo/

Meistgelesene