Hotel Maritim

1000 Gäste tanzen auf dem Berliner Presseball

Foto: Krauthoefer

Der Presseball Berlin gehört alljährlich zu den Höhepunkten der Ballsaison. Am Abend fand die traditionsreiche Veranstaltung bereits zum 113. Mal statt.

Zum 113. Mal fand der Berliner Presseball, bei der schon namhafte Persönlichkeiten wie der frühere Berliner Bürgermeister Willy Brandt, die Filmdiva Gina Lollobrigida und Sängerin Ute Lemper zu Gast waren, am Sonnabend statt. In diesem Jahr wurde im Maritim Hotel an der Stauffenbergstraße in Tiergarten eine Ballnacht gefeiert. Rund 1000 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Kultur, darunter der Neuköllner Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky, Boxprofi Marco Huck, Schauspieler Günther Kaufmann und Schauspielerin Christine Neubauer, amüsierten sich beim Tanzen. „Ich beherrsche eher lateinamerikanische Tänze, aber für einen kleinen Walzer wird es reichen“, sagte Neubauer. Durch den Abend führte wie bereits 2011 Moderatorin Alexandra Polzin. Die gebürtige Berlinerin kennt den Presseball seit ihrer Kindheit und freute sich, zusammen mit Geschäftsführer Andreas Dorfmann die Gäste zu begrüßen.

Den traditionellen Eröffnungswalzer tanzten 32 Jugendpaare der Berliner Tanzschule Dieter Keller. Danach stand das Parkett dann allen tanzbegeisterten Gästen zur Verfügung. Für die passende Musik sorgte der Swingmusiker Dave Kaufmann mit seiner Band sowie das Salon Orchester Berlin unter Leitung von Christoph Sanft. Ein Höhepunkt war die Ziehung der Hauptgewinne der großen Spenden-Tombola, deren Erlös an die Aktion „RTL – Wir helfen Kindern“ ging.

( stef )