Neu in Berlin

Teemischungen nach traditionellem Rezept

ManuTeeFaktur heißt das Unternehmen, das Architekt und Künstler Manu Kumar im Juni 2012 in Kreuzberg gründete.

Foto: Felix Broede / privat

In einem Hinterhof-Studio am Paul-Lincke-Ufer braut der gebürtige Preuße mit indischen Wurzeln Tees nach Familienrezept: Sie werden mit selbst angebautem Zitronengras sowie frischen Kräutern hergestellt.

Über den Online-Shop vertreibt Manu Kumar Teemischungen wie Indian Masala Chai oder Mate-Ananas Tea. „,Drink global, brew local‘ ist mein Credo“, so der 42-jährige Kumar.

Seine fertigen Tees gibt es auch bei Bio Company und in Berliner Szene-Bars. Das Unternehmen beschäftigt einen Angestellten und wurde mit Eigenmitteln finanziert. Ein gesundes Wachstum und die Steigerung des Bekanntheitsgrades sind die nächsten Ziele.