neu in Berlin

Aus Krickelkrakel-Bildern werden Kuscheltiere

Bei „Draw your cuddle“ wird die Fantasie zur Realität: Kinder zeichnen ihr Wunsch-Kuscheltier und Kostümbildnerin Sandra Neugebauer näht es dann nach - egal ob Monster oder Krickelkrakelfigur.

Foto: privat

Aus Kinderbildern werden Stofftiere – diesen Service bietet Kostüm- und Bühnenbildnerin Sandra Neugebauer, 34, in ihrem Atelier in Prenzlauer Berg seit Frühjahr 2012 an (www.fiaba.de). „Draw your cuddle, zeichne dein Kuscheltier, richtet sich an Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren. Ich nehme deren Zeichnungen als Vorlage und nähe so nah wie möglich am Original in drei bis fünf Wochen Unikate aus Baumwoll-, Filz- oder Plüschstoffen, ob Monster oder Krickelkrakelfigur“, sagt Sandra Neugebauer.

So entstehen Kuscheltiere, Taschen oder Kissen. Augen, Mund und Ohren werden je nach Wunsch aufgenäht oder aufgemalt. „Mehrere Geschäfte haben ,draw your cuddle‘ ins Programm aufgenommen“, so Sandra Neugebauer. Ziele sind die Eröffnung eines eigenen Ladens und das Einstellen von Mitarbeitern.

Neu in Berlin Sind Sie Existenzgründer oder kennen jemanden, der sich selbstständig gemacht hat, mailen Sie uns: neuinberlin@morgenpost.de