Kreuzberg

Laster erfasst Radfahrerin - lebensgefährlich verletzt

Nahe des Checkpoint Charlie ist eine Radfahrerin unter einen Betonmischer-Laster geraten. Sie erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Der Unfallort wurde bis in die Abendstunden gesperrt.

Nahe des Checkpoint Charlie hat am Dienstagnachmittag ein Betonmischer-Lastwagen eine 25-Jährige Radfahrerin erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt. Zu dem Unfall an der Kreuzung Friedrichstraße/Kochstraße sei es um 15.20 gekommen, teilte die Polizei auf Nachfrage mit.

Die Radfahrerin soll zunächst unter dem Lastwagen gelegen haben. Der Lkw-Fahrer und zwei Passanten standen unter Schock und mussten behandelt werden. Die Polizei sperrte den Bereich für die Rettung und die Bergungsarbeiten bis in Abendstunden ab.

( BM )