WM-Orakel

Berliner Krake tippt auf Sieg der deutschen Frauen

Krake Ophira kennt schon die kommenden Weltmeister im Frauen-Fußball: Die deutschen Damen. Damit hat das Berliner Weichtier gute Chancen, Nachfolgerin des weltberühmten WM-Orakels Paul aus Oberhausen zu werden.

Der Berliner Krake Ophira hat einen Sieg der deutschen Frauen-Fußball-Nationalmannschaft beim Auftaktspiel der Weltmeisterschaft am Sonntag (26. Juni) gegen Kanada prophezeit.

Der weibliche Krake entschied sich am Freitag nach kurzem Zögern vor einer Torwand aus Plexiglas für das Futter hinter der Klappe mit der deutschen Fahne, wie eine Sprecherin des Sea Life Center Berlin mitteilte.

Das Sea Life Center Berlin sucht gemeinsam mit den Aquarien des Unternehmens an sieben weiteren Standorten in einer Art Orakelwettbewerb einen Nachfolger für den weltberühmten Kraken Paul. An insgesamt sechs Terminen sollen die Kraken die Spielergebnisse der Weltmeisterschaft prophezeien. Der Krake mit den meisten richtigen Vorhersagen gewinnt den Wettbewerb.

Krake Paul aus dem Oberhausener Sea Life Center hatte zur Fußball-WM 2010 den Ausgang der sieben deutschen Spiele und des Finales richtig vorausgesagt und wurde dadurch international bekannt. Im vergangenen Oktober starb das Tier .

( dapdmim )