Gewinnspiel

Berliner gewinnt 1,8 Millionen Euro im Lotto

Sechs Richtige im Lotto – darüber kann sich seit Sonnabend ein Berliner freuen. Er hatte die Ziffern 6, 7, 12, 17, 18, 34 angekreuzt. Und gewann damit 1,8 Millionen Euro. Doch den Jackpot hat er damit nicht geknackt – er ging nach Baden-Württemberg.

Ein Berliner Lottospieler hat beim Samstagslotto mit sechs richtig angekreuzten Zahlen rund 1,8 Millionen Euro gewonnen. Zwei weitere Tipper aus Baden-Württemberg und Thüringen erhalten ebenfalls 1,8 Millionen Euro, teilte am Montag die Staatliche Toto-Lotto GmbH in Stuttgart mit. Den ganz großen Gewinn streicht ebenfalls ein Baden-Württemberger ein: Er hatte neben den sechs richtigen gezogenen Zahlen auch noch die Superzahl 4 auf seinem Tippschein. Der Gewinner aus dem Zollernalbkreis hat damit den Jackpot geknackt und kann sich über 11,8 Millionen Euro freuen.