Anzeige

Postcode-Glück in Storkow: Katarina Witt überrascht Lotterie-Gewinner mit 1,2 Millionen Euro

Postcode-Gewinnerin Andrea (Mitte) bekommt von Botschafterin Katarina Witt den ersten von zwei 100.000-Euro-Schecks überreicht. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/41583 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Postcode-Gewinnerin Andrea (Mitte) bekommt von Botschafterin Katarina Witt den ersten von zwei 100.000-Euro-Schecks überreicht. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/41583 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Düsseldorf, Storkow (ots) - Der Monatsgewinn der Deutschen Postcode Lotterie in Höhe von 1,2 Millionen Euro geht nach Storkow. Postcode-Botschafterin Katarina Witt lässt es sich bei ihrem "Heimspiel" in Brandenburg nicht nehmen, die Gewinner persönlich zu überraschen. Im gezogenen Postcode 15859 GH jubeln vier Gewinner mit sechs Losen über insgesamt 600.000 Euro, weitere 600.000 Euro verteilen sich auf 118 Glückspilze mit 141 Losen in der dazugehörigen Postleitzahl. Ein warmer Geldregen an diesem klirrend-kalten Tag in Storkow: Als die zweifache Olympia-Siegerin und Eiskunstlauf-Legende Katarina Witt Postcode-Monatsgewinnerin Andrea* zwei Schecks mit je 100.000 Euro überreicht, wird der 46-Jährigen beim Blick auf die Summe ganz schwindelig: "Ein bisschen Glück kann man doch mal haben, oder? Es fühlt sich an wie die Anerkennung, die ich so vermisse", sagt die Krankenschwester und wird dabei, sichtlich gerührt, von ihrem Partner gestützt. Nur zwei Häuser weiter wohnt Nachbar Sven*, der im gewinnenden Postcode ebenfalls mit zwei Losen teilnimmt und 200.000 Euro reicher ist. Das Quartett der Postcode-Monatsgewinner komplettieren Katrin* und Torsten*, deren Lose ihnen je 100.000 Euro bescheren.

"Den Monatsgewinnern diese tolle Nachricht zu überbringen, ist für mich immer wieder aufregend", sagt Postcode-Botschafterin Katarina Witt und lächelt. "Besonders freue ich mich, dass es dieses Mal für mich ein Heimspiel in Brandenburg geworden ist und ich die Gewinner in Storkow überraschen darf. Gerade in diesen für uns alle herausfordernden Zeiten sorgt ein Gewinn für positive Lichtblicke."

1,2 Millionen Euro für Storkow

Fortuna ist nicht nur den vier Postcode-Monatsgewinnern hold: Für 118 weitere Glückspilze aus der Postleitzahl 15859 gibt es an diesem Wochenende ebenfalls Grund zu feiern, denn gemeinsam gewinnen sie die andere Hälfte der 1,2 Millionen Euro - also ebenfalls 600.000 Euro, die sich auf 141 Lose verteilen. Je teilnehmendem Los sind das 4.255 Euro. Besonderes Lotterie-Glück hatte Lutz, der bei seiner ersten Teilnahme im Februar dank seiner drei Lose auf Anhieb insgesamt 12.765 Euro gewinnt!

Brandenburg erneut im Postcode-Glück

Bereits zum zweiten Mal geht der Monatsgewinn der Deutschen Postcode Lotterie nach Brandenburg: Im Oktober 2019 gab es ein besonderes "Familienglück in Schönwalde-Glien" (https://www.postcode-lotterie.de/ergebnisse/artikel/04-okt-2019-14621-schoenwalde-glien-brandenburg). Generell scheint das Bundesland im Postcode-Glück zu sein, denn allein im Jahr 2020 gingen sechs Straßenpreise nach Brandenburg. In Karstädt (https://www.postcode-lotterie.de/ergebnisse/artikel/19-dez-2020-19357-karstaedt-brandenburg), Potsdam (https://www.postcode-lotterie.de/ergebnisse/artikel/21-nov-2020-14469-potsdam-brandenburg), Rathenow (https://www.postcode-lotterie.de/ergebnisse/artikel/10-okt-2020-14712-rathenow-brandenburg), Frankfurt (Oder) (https://www.postcode-lotterie.de/ergebnisse/artikel/22-aug-2020-15232-frankfurt-(oder)-brandenburg), Prenzlau (https://www.postcode-lotterie.de/ergebnisse/artikel/23-mai-2020-17291-prenzlau-brandenburg) und Nuthe-Urstromtal (https://www.postcode-lotterie.de/ergebnisse/artikel/16-mai-2020-14947-nuthe-urstromtal-brandenburg) jubelten zahlreiche glückliche Gewinner über ihre Postcode-Schecks in Höhe von 10.000 Euro pro teilnehmendem Los.

Der gute Zweck gewinnt immer

Dank der Teilnehmer in Brandenburg konnte die Soziallotterie seit ihrer Gründung 2016 bereits 2,7 Millionen Euro für fast 100 Förderprojekte in dem Bundesland bereitstellen. Nicht weit von Storkow entfernt wird unter anderem die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg mit dem Projekt "Wildnisbotschafter" gefördert. Die Stiftung setzt sich gemeinsam mit dem NaturRanger e.V. dafür ein, wichtiges Wissen über die Wildnis zu vermitteln.

Herr Dr. Andreas Meißner, Geschäftsführer der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg: "Wir gratulieren den Monatsgewinnern in Storkow von Herzen und freuen uns mit ihnen. Die finanzielle Förderung der Deutschen Postcode Lotterie hat auch bei uns viel bewirkt, denn ohne sie hätten wir unser Projekt 'Wildnisbotschafter' in Lieberose nicht umsetzen können. Daher möchten wir an dieser Stelle den Postcode-Gewinnern, aber vor allem auch allen Teilnehmern in Brandenburg für ihren Beitrag danken. Mit ihrer Unterstützung können wir interessierten Menschen die Chance geben, Wildnis zu erleben und sich zum Wildnisbotschafter ausbilden zu lassen." Ein naturnaher Postcode-Effekt! Mehr darüber erfahren Sie hier (https://www.postcode-lotterie.de/projekte/charities/stiftung-naturlandschaften-brandenburg).

*Der Deutschen Postcode Lotterie ist der Umgang mit personenbezogenen Daten wichtig. Wir achten die Persönlichkeitsrechte unserer Gewinner und veröffentlichen Namen, persönliche Informationen sowie Bilder nur nach vorheriger Einwilligung. Gewinner/Gewinnerinnen sowie Angehörige werden mit ihrem Vornamen genannt.

Über die Deutsche Postcode Lotterie

Die erste Ziehung der Soziallotterie, die sich für Mensch und Natur einsetzt, fand im Oktober 2016 statt. Das Konzept ist einzigartig: Man spielt mit seinem Postcode, der sich aus der Postleitzahl des Teilnehmers sowie einem Straßencode zusammensetzt. Beim Monatsgewinn werden ab der kommenden März-Ziehung nunmehr insgesamt 1.300.000 Euro ausgeschüttet - alle Lose mit dem gezogenen Postcode teilen sich 650.000 Euro und alle übrigen Lose mit der dazugehörigen Postleitzahl ebenfalls. So gewinnen ganze Nachbarschaften zusammen und tun zugleich Gutes.

30 Prozent von jedem Losbeitrag gehen an gute Zwecke in der Nähe der Teilnehmer. Weil sie dabei sind, macht die Deutsche Postcode Lotterie einen wirklichen Unterschied: Sie unterstützt deutschlandweit bereits rund 3.000 Projekte mit mehr als 70 Millionen Euro. Ein Beirat unter Vorsitz von Prof. Dr. Rita Süssmuth entscheidet über die Auswahl der Projekte. Weitere Informationen unter: www.postcode-lotterie.de/projekte.

Die Ziehung: Persönliche Gewinnbenachrichtigung

Die monatliche Ziehung besteht aus fünf Einzelziehungen. An diesen Ziehungen nehmen alle gültigen Lose teil und es gibt jeden Tag garantierte Gewinner. Erwerben kann man diese unter www.postcode-lotterie.de oder der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 800 66 80. Die Gewinner werden per Anruf, Brief oder E-Mail informiert. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Die nächste Ziehung ist am 4. März.

Pressekontakt:

Nicolas Berthold Presse und Kommunikation Martin-Luther-Platz 28 40212 Düsseldorf Telefon: +49 211 94 28 38-40 E-Mail: presse@postcode-lotterie.de

Original-Content von: Deutsche Postcode Lotterie, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH