Anzeige

Gazprom Germania verlängert Radsport-Engagement um vier Jahre

Gazprom-RusVelo, Vuelta Ciclista a la Region de Murcia 2020 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/149041 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gazprom-RusVelo/BettiniPhoto"

Gazprom-RusVelo, Vuelta Ciclista a la Region de Murcia 2020 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/149041 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gazprom-RusVelo/BettiniPhoto"

Berlin (ots) - GAZPROM Germania GmbH bleibt für vier weitere Jahre Hauptsponsor und Namensgeber des UCI ProTeams Gazprom-RusVelo. Die Tochtergesellschaft des weltgrößten Gaskonzerns Gazprom hat ihr Engagement beim königsblauen Team bis Ende 2024 verlängert. Bereits seit fünf Jahren ist das Unternehmen mit Sitz in Berlin der Titelsponsor der Mannschaft. Mit der langfristigen Vertragsverlängerung unterstreicht GAZPROM Germania seine Position als verlässlicher Partner des Radsports, insbesondere im Heimatmarkt. Als nur eine von zwei Profi-Mannschaften war Gazprom-RusVelo bei allen deutschen Rennen der letzten Jahre am Start. Dort sorgt das Team mit seiner offensiven Fahrweise und einer großen Fanaktivierung für viel Aufmerksamkeit.

Zur Philosophie von Gazprom-RusVelo gehört eine durchdachte Nachwuchsförderung. Talente wie zuletzt Alexander Vlasov haben sich in der russischen Mannschaft den Feinschliff für die WorldTour geholt. Ein anspruchsvolles Programm unterstützt die Entwicklung der jungen Fahrer. Bereits jeden sechsten Renntag fahren die Königsblauen in der Champions League des Radsports.

Nächster Schritt: Wachstum und Grand Tour

Team Manager Renat Khamidulin freut sich über die Vertragsverlängerung: "Wir freuen uns sehr über das Vertrauen unseres zuverlässigen Partners. Gemeinsam mit GAZPROM Germania hat sich unser Projekt im Radsport fest verankert und diesen Weg werden wir fortsetzen. Jetzt sind wir für den nächsten Schritt sehr gut gerüstet."

"Die Verlängerung für vier Jahre gibt unserem Projekt viel Sicherheit, um zu wachsen. Bereits für die kommende Saison werden wir uns mit einigen Transfers verstärken. Erfolgsversprechende Talente ergänzen wir mit erfolgreichen Routiniers. Damit rücken Ergebnisse und unser Wunsch, in den nächsten Jahren eine Grand Tour in unser Rennprogramm aufzunehmen, wieder näher", so Khamidulin weiter.

- ÜBER GAZPROM GERMANIA

GAZPROM Germania GmbH ist eine Tochtergesellschaft des weltgrößten Gaskonzerns GAZPROM in Moskau. Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 hat sich die Gesellschaft zu einer internationalen Unternehmensgruppe entwickelt, die mit 44 Unternehmen in 15 Ländern in Europa und Asien aktiv ist. Hauptgeschäftsfelder sind Erdgasspeicherung und Erdgashandel. Die Gruppe beschäftigt rund 1800 Mitarbeiter/-innen, davon ca. 200 am Unternehmensstandort Berlin. Gemeinsam mit ihren strategischen Partnern leistet GAZPROM Germania GmbH einen Beitrag zur zuverlässigen und umweltfreundlichen Energieversorgung Europas.

www.gazprom-germania.de (http://www.gazprom-germania.de/)

www.youtube.com/gazpromgermania (http://www.youtube.com/gazpromgermania)

www.twitter.com/gazpromgermania (http://www.twitter.com/gazpromgermania)

- ÜBER GAZPROM-RUSVELO

Gazprom-RusVelo ist ein russisches Radsportteam, das seit seiner ersten Saison im Jahr 2012 als UCI Professional Continental Team registriert ist und seit 2016 unter dem Namen Gazprom-RusVelo an den international bedeutendsten Rennen teilnimmt. Die junge Mannschaft überzeugt mit ihrer offensiven Fahrweise. Neben einem Elite-Team für die Straßenrennen, zu dem derzeit 21 Fahrer aus Russland, Italien, Kasachstan und Belarus gehören, wird von Team Manager Renat Khamidulin unter dem Dach von RusVelo auch ein Development-Team und ein Bahnrad-Team betrieben. Die russische Equipe setzt auf eine langfristige Entwicklung seiner Fahrer und will seine jungen talentierten Fahrer behutsam aufbauen.

www.gazprom-rusvelo.de (http://www.gazprom-rusvelo.de/)

www.instagram.com/RusveloCycling (https://www.instagram.com/RusveloCycling)

www.facebook.com/RusveloTeam (https://www.facebook.com/RusveloTeam)

www.twitter.com/RusveloTeam (https://www.twitter.com/RusveloTeam)

Pressekontakt:

FlessnerSchmitz GmbH | Cycling-PR.com Stefan Flessner +49 160 973 898 99 stefan@flessnerschmitz.com

Original-Content von: Gazprom-RusVelo, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH