Buchtipp

Ein Ratgeber bietet Unterstützung für junge Projektleiter

Lesen hilft der Karriere auf die Sprünge.

Lesen hilft der Karriere auf die Sprünge.

Foto: clu / Getty Images/iStockphoto

Das Buch „Abenteuer Projekte“ von Mario Neumann ist detailliert und kenntnisreich. Es kann sogar ein Projektleiter-Seminar ersetzen.

Berlin.  Soll ein Vorschlag im Unternehmen umgesetzt werden, zieht das oft ein Projekt nach sich. Die Verantwortung dafür landet bei einem Mitarbeiter, dem man den Erfolg zutraut oder der die Chance bekommen soll, sein Können zu beweisen – oft ohne ihn auf die Aufgaben vorzubereiten. Zur Wahrheit gehört auch, dass solche Projekte häufig scheitern. Das muss nicht sein.

Wer das Buch von Mario Neumann ("Abenteuer Projekte. Einfache Werkzeuge für kleine und mittlere Projekte", Campus Verlag, 289 S., 27 Euro) in die Hand nimmt und dem Leitfaden folgt, kann nicht nur so gut wie alle Fehler vermeiden, sondern erkennt auch sehr schnell die typischen Fallen und Hürden im Projektalltag.

Realistisch

Der Autor stellt sieben sehr realistische Projekte Schritt für Schritt dar. Der Leser lernt beispielsweise, dass es ein Fehler sein kann, das zu tun, was der Chef sagt. In den Kapiteln Projektplanung und Risikomanagement dreht sich alles um die Fähigkeit, ein realistisches Szenario zu entwickeln und früh den Blick für Widerstände zu schärfen.

Der erfolgreichen Umsetzung widmet der Autor die Abschnitte Projektbeginn, Bewährungsprobe, Projektsteuerung und Projektabschluss. Jedes der prototypischen Projekte wird durchdekliniert. So entsteht ein plastisches Bild, wie unterschiedlich der Projektalltag aussehen kann.

Strukturiert

Mario Neumann ist Routinier, sowohl als Autor als auch als Projektleiter, Trainer und Coach. Davon profitiert der Leser. Die knapp 300 Seiten sind klar strukturiert. Es gibt keine einzige Seite Bleiwüste, dafür jede Menge Beispiele, Praxistipps und Warnhinweise, Zusammenfassungen und Infografiken.

Sinnvoll

Projekte funktionieren nach eigenen Regeln. Deshalb sollte man vorher wissen, worauf man sich einlässt und wovon der Erfolg abhängt. Für den Einstieg in die Projektleiterrolle oder auch für die Systematisierung erster praktischer Erfahrungen ist dieses Buch bestens geeignet. Wem die Zeit für ein Projektleiterseminar fehlt, ist mit diesem Ratgeber bestens ausgestattet.