Facebook

Facebook nutzen jetzt 1,55 Milliarden Menschen

Mittlerweile nutzen weltweit 1, 5 Mrd. Menschen Facebook. Mark Zuckerberg teilte mit Blick auf das dritte Quartal mit, die Zahl wachse weiterhin.

"Das war ein weiteres gutes Quartal, und wir arbeiten weiter daran, die Größe und das Engagement unserer Community zu steigern", sagte Zuckerberg.

Facebook beherrscht das Netz

Im Gegensatz zu den anderen sozialen Netzwerken wie Instagram (900 Millionen Nutzer) oder den Messenger-Dienst WhatsApp (400 Millionen Nutzer) wächst Facebook nicht mehr so rasant an, aber aber immerhin um 14 Prozent auf jetzt 1,55 Mrd. Menschen. Mit den beiden Portalen versucht Facebook-Chef Zuckerberg vor allem jungen Leuten eine Alternative zu Konkurrenten wie Snapchat zu bieten.

Die Zahlen sind beeindruckend: Aktuell werden täglich über vier Milliarden Videos auf der Facebook-Plattform abgerufen und 45 Milliarden Kurzmitteilungen verschickt. Die meisten Aufrufe auf das Netzwerk werden durch Smartphones und Tablets durchgeführt. Im zweiten Quartal dieses Jahres griffen jeden Tag 968 Millionen Nutzer auf den Facebook-Dienst zu, davon 844 Millionen von mobilen Geräten.

Der Nettogewinn des Unternehmens stieg im dritten Quartal vor allem aufgrund von Werbeeinnahmen um elf Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 891 Millionen Dollar (rund 815 Millionen Euro).

Werden Sie Fan der Berliner Morgenpost.