Supermarkt

Real: Diese Standorte werden von Kaufland und Co. übernommen

| Lesedauer: 4 Minuten
Die beliebtesten Supermärkte und Discounter in Deutschland

Die beliebtesten Supermärkte und Discounter in Deutschland

Jeder kennt sie und jeder braucht sie: Supermärkte und Discounter. Deswegen machen sie besonders viel Umsatz. Welche Kette Spitzenreiter ist, sehen Sie im Video.

Beschreibung anzeigen

Die Filialen der Supermarkt-Kette Real werden nach und nach von Kaufland, Edeka und Co. übernommen. Welche Standorte betroffen sind.

Berlin. 
  • Die Supermarktkette Real gehörte lange Zeit zum Bild vieler Städte in Deutschland
  • Nach und nach sind die Läden verschwunden
  • Wir zeigen, welche Läden nun von anderen Ketten übernommen werden

Real verschwindet nach und nach aus der deutschen Supermarkt-Landschaft. Viele Filialen werden von anderen Ketten übernommen. Erst kürzlich hatte das Bundeskartellamt Kaufland grünes Licht für die Übernahme von 22 weiteren Real-Filialen geben.

Bereits im Dezember bekam der – ebenso wie Lidl zur Schwarz-Gruppe gehörende – Discounter die Erlaubnis für die Übernahme von bis zu 92 Real-Märkten. Konkurrent Edeka erhielt bereits im Frühjahr die Genehmigung für die Übernahme von bis zu 51 Real-Filialen, Globus für 24. Auch kleinere Märkte bekamen Zusagen.

Folgende Real-Filialen werden zu anderen Supermärkten:

Filiale Übernahme durch Datum der Übernahme
Aachen,
Breslauer Straße (NRW)
Kaufland 1. Februar 2021
Aschaffenburg, Horchstraße (Bayern) Edeka 3. September 2021
Bergen auf Rügen,
Ringstraße (MeckPomm)
Kaufland 19. Juli 2021
Berlin-Neukölln,
Karl-Marx-Straße
Kaufland 12. April 2021
Bocholt,
Welfenstraße (NRW)
Kaufland 21. Juni 2021
Bochum,
Ottostraße (NRW)
Kaufland  1. Februar 2021
Bochum, 
Riemker Straße (NRW)
Globus 30. Juni 2022
Braunschweig,
Otto-von-Guericke-Straße (Niedersachsen)
Globus 25. April 2021
Bremen,
Duckwitzstraße
Edeka 16. Juli 2021
Bremen-Habenhausen, Steinsetzer Straße Edeka 2. Juli 2021
Bremerhaven,
Pferdebade
Kaufland 12. April 2021
Castrop-Rauxel, Siemensstraße (NRW) Globus 14. Januar 2022
Celle,
An der Hasenbahn (Niedersachsen)
Kaufland 23. August 2021
Darmstadt, Eschollbrücker Straße (NRW) Edeka 15. Oktober 2021
Detmold, Klingenbergstraße (NRW) Kaufland 1. Februar 2021
Dettingen/Ems,
Im Schwöllbogen (BaWü)
Edeka 24. September 2021
Dörfles-Esbach,  Coburger Straße (Bayern) Kaufland 20. September 2021
Dortmund-Oespel, Wulfshofstraße (NRW) Kaufland 18. Oktober 2021
Duisburg,
Berliner Straße (NRW)
Globus 30. Mai 2022
Düren,
Am Ellernbusch (NRW)
Kaufland 6. September 2021
Düsseldorf, Schlüterstraße (NRW) Edeka 1. August 2021
Edingen-Neckarhausen, Rosenbergstraße (BaWü) Kaufland 1. Februar 2021
Essen, Haedenkampstraße (NRW) Globus 1. Juli 2021
Ettlingen, Zehntwiesenstraße (BaWü) Kaufland 1. Februar 2021
Filderstadt,
Plieninger Straße 63D (BaWü)
Edeka 01. November.2021
Freiburg im Breisgau,
St. Georgener Straße (BaWü)
Kaufland 9. August 2021
Garbsen,
Havelser Straße (Niedersachsen)
Kaufland  1. Mai 2021
Gerlingen,
Weilimdorfer Straße (BaWü)
Kaufland 1. Februar 2021
Gifhorn,
Eyßelheideweg (Niedersachsen)
Kaufland 26. Juli 2021
Greifswald, Anklamer Landstraße (MeckPomm) Kaufland 11. Oktober 2021
Gütersloh,
Am Anger (NRW)
Kaufland 1. März 2021
Hamm,
Münsterstraße (NRW)
Kaufland 30. September 2021
Heinsberg, Humboldtstraße (NRW) Kaufland 1. Februar 2021
Hemmingen,
Alfred-Bentz-Straße (Niedersachsen)
Kaufland 25. Oktober 2021
Horb,
Hahnerstraße (BaWü)
Edeka 30. Juli 2021
Kaiserslautern, Mannheimer Straße (Rheinland-Pfalz) Edeka 11. Juni 2021
Karlsruhe,
Durlacher Allee (BaWü)
Kaufland 23. August 2021
Kassel,
Franzgraben (Hessen)
Kaufland 12. April 2021
Kempten,
Im Allmey (Bayern)
V-Markt 1. Mai 2021
Kirchheim am Neckar, Max-Eyth-Straße (BaWü) Edeka 2. Juli 2021
Krefeld,
Hafelsstraße (NRW)
Edeka 17. Juni 2021
Kulmbach,
Albert-Ruckdeschel-Straße (Bayern)
Kaufland 1. Februar 2021
Lahr im Schwarzwald, Offenburger Straße (BaWü) Kaufland 12. April 2021
Landshut (Ergolding),
Alte Regensburger Straße (Bayern)
Kaufland 25. Oktober 2021
Langenfeld,
Rheindorfer Straße
Kaufland 20. September 2021
Leipzig,
Miltitzer Straße (Sachsen)
Kaufland 9. August 2021
Lübeck,
Alexander-Fleming-Straße
Edeka 23. August 2021
Mannheim-Vogelstang, Spreewaldallee (BaWü) Globus 30. Mai 2022
Moers,
Römerstraße (NRW)
Kaufland 1. Februar 2021
Mönchengladbach, Krefelder Straße(NRW) Kaufland 30. August 2021
Mönchengladbach, Reyerhütte (NRW) Kaufland 12. April 2021
Neumarkt,
Dreichlinger Straße (Bayern)
Edeka 1. Juli 2021
Neuruppin,
Babimostring (Brandenburg)
Edeka 11. Oktober 2021
Neuss,
Bataverstraße (NRW)
Kaufland 1. Februar 2021
Nienburg,
Kräher Weg (Niedersachsen)
Kaufland 12. April 2021
Oldenburg,
Stubbenweg (Niedersachsen)
Kaufland 1. Februar 2021
Paderborn,
Husener Straße (NRW)
Kaufland 1. Februar 2021
Parchim,
Ziegendorfer Chaussee (MeckPomm)
Kaufland  12. April 2021
Pentling,
Hölkeringer Straße (Bayern)
V-Markt 1. September 2021
Potsdam-Drewitz, Nuthestraße (Brandenburg) Edeka 18. Juni 2021
Rastatt,
Rauentaler Straße(BaWü)
Kaufland 12. April 2021
Rees,
Grüttweg (NRW)
Kaufland 20. September 2021
Regensburg, Donaustaufer Straße (Bayern) Kaufland 1. Mai 2021
Rostock, 
Ostsee-Park-Straße (MeckPomm)
Globus 31. März 2022
Schwabach,
Am Falbenholzweg (Bayern)
Kaufland 12. Juli 2021
Schwerin,
Grabenstraße (MeckPomm)
Kaufland 15. November 2021
Siegen,
Eiserfelder Straße (NRW)
Globus 31. Oktober 2021
Singen,
Georg-Fischer-Straße (BaWü)
Kaufland 21. Juni 2021
Straubing,
Ittlinger Straße (Bayern)
Kaufland 14. Juni 2021
Teltow,
Oderstraße (Brandenburg)
Edeka 30. Juli 2021
Tönisvorst,
Höhenhöfe (NRW)
Globus 31. März 2022
Viersen,
Kanalstraße (NRW)
Kaufland 12. April 2021
Wildau, Chausseestraße (Brandenburg) Kaufland 22. März 2021
Wittlich,
Justus-von-Liebig-Straße (Rheinland-Pfalz)
Globus 1. Oktober 2021
Wolfsburg-Heinenkamp, Brandgehaege (Niedersachsen) Kaufland Termin offen
Würzburg, Industriestraße (Bayern) Kaufland 30. August 2021
Mülheim an der Ruhr, Heifeskamp (NRW) Kaufland 25. Oktober 2021

Kartellamt schaut bei Edeke, Real und Co. genau hin

Im vergangenen Jahr hatte der russische Finanzinvestor SCP 270 Real-Filialen von der Metro übernommen. SCP wollte die Handelskette zerschlagen und die Märkte weiterkaufen. Allerdings werden Übernahmen im Lebensmittelhandel vom Kartellamt genau unter die Lupe genommen. Grund dafür ist, dass der Lebensmittelhandel in Deutschland bereits hochkonzentriert ist.

Die "großen Vier" - Edeka, Rewe, Aldi und die Schwarz-Gruppe mit Lidl und Kaufland – haben einen Marktanteil von mehr als 85 Prozent. Bei der Übernahme der Real-Filialen sahen die Wettbewerbshüter die Gefahr, dass es den Verbrauchern an Einkaufsalternativen in ihrer Region fehlen könnte. Traditionell wird bei den Preisverhandlungen zwischen Handel und Lebensmittelherstellern mit harten Bandagen gekämpft. Lesen Sie auch: Edeka – Dieser Discounter steht vor dem Aus

(lhel/dpa)