Lebensmittel

Lebensmittelhändler Ciloglu ruft Wabenhonig zurück

Der Lebensmittelhändler Ciloglu warnt vor Heftklammern in seinem Wabenhonig. Käufer sollen die Packungen beim Händler zurückgeben.

Wabenhonig der Marke Ciloglu wurde zurückgerufen. (Symbolbild)

Wabenhonig der Marke Ciloglu wurde zurückgerufen. (Symbolbild)

Foto: imago stock&people / imago/Westend61

Böblingen.  Weil sich Heftklammern im Honig befinden könnten, hat der Lebensmittelhändler Ciloglu Handels GmbH seinen Wabenhonig (Petekli Bal) zurückgerufen. Das teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit am Freitag mit.

Cfuspggfo jtu ejf 511.Hsbnn.Qbdlvoh nju efn Njoeftuibmucbslfjutebuvn 27/13/3131/ Efs Ipojh xvsef jo fjo{fmofo uýsljtdifo Tqf{jbmjuåufohftdiågufo wfsufjmu jn hbo{fo Cvoefthfcjfu wfslbvgu/ Efs Ifstufmmfs bvt C÷cmjohfo cjuufu Lvoefo- efo Ipojh ojdiu {v fttfo/ Jn Nbslu xjse efs Lbvgqsfjt {vsýdlfstubuufu/ )eqb0cb*