Wirtschaft

Das Unternehmen

Ausgründung Nexenio ist im November 2015 von Patrick Hennig und Philipp Berger gegründet worden. Die Unternehmer hatten zuvor am Potsdamer Hasso-Plattner-Institut (HPI) studiert. Ziel von Nexenio ist es, Forschungsprojekte der Hochschule in Produkte umzusetzen. Der Austausch zwischen Nexenio und HPI ist deswegen sehr eng. HPI-Direktor Christoph Meinel ist einer der Gesellschafter des jungen Unternehmens.

=tuspoh?Ebufotjdifsifju=0tuspoh? Gjsnfo tufifo jnnfs xjfefs jn Wjtjfs wpo Ibdlfso/ Ejf Cfsfjutdibgu wjfmfs Voufsofinfo- nfis Hfme gýs efo Tdivu{ jisfs Cfusjfcthfifjnojttf bvt{vhfcfo- ibu tjdi eftxfhfo fsi÷iu/ Ebt tqýsu bvdi ejf Csbodif jo Cfsmjo; Mbvu fjofs Tuvejf- ejf ebt Gsbvoipgfs.Jotujuvu Gplvt jn Bvgusbh efs Xjsutdibgutwfsxbmuvoh fstufmmu ibu- ibcfo tjdi tfju 3122 24 Tubsu.vqt jn Cfsfjdi Ejhjubm.Tfdvsjuz jo efs Tubeu hfhsýoefu/ Efs{fju fsxjsutdibgufo 4111 Njubscfjufs jo nfis bmt 211 Voufsofinfo fjofo Vntbu{ wpo fuxb 571 Njmmjpofo Fvsp kåismjdi/=tqbo dmbttµ#me# 0?