Wirtschaft

Was ist Nitrat?

Dünger Nitrate sind chemisch das Salz der Salpetersäure. Sie enthalten Stickstoff, der für das Pflanzenwachstum wichtig ist. Nitrate sind wesentlicher Bestandteil von Dünger und in Gülle enthalten. Nitrate sind für den Menschen erst einmal ungefährlich. Durch chemische Zerfallsprozesse können daraus aber gesundheitsgefährdende Nitrite entstehen. Auch Darmbakterien wandeln Nitrat in Nitrit um. Zu viel Nitrit im Körper wiederum kann Durchblutungsstörungen verursachen, bei Säuglingen wird die Sauerstoffversorgung der Zellen geschädigt.