Seattle

Amazon knackt 100-Millionen-Marke bei Prime-Kunden

Seattle. Der US-Online-Händler Amazon hat weltweit inzwischen mehr als 100 Millionen zahlende Kunden für seinen Abo-Service Prime. Das teilte Konzernchef Jeff Bezos am Mittwoch in seinem jährlichen Brief an die Aktionäre mit. Es ist das erste Mal, dass der Konzern selbst konkrete Angaben zur Anzahl der Prime-Mitgliedschaften macht. Der vor 13 Jahren gestartete Service bietet für eine monatliche oder Jahresgebühr einen schnellen und kostenlosen Versand beim Internet-Shopping. Hinzu kommt der Zugang zu Online-Videos, Musik, Hörbüchern und etlichen anderen Angeboten. Mittlerweile hat sich Prime für Amazon zu einem wertvollen Instrument zur Kundenbindung entwickelt.