Wirtschaft

Autoexporte

Die USA sind das größte Abnehmerland deutscher Exporte. 2017 wurden Waren für 111,5 Milliarden Euro in die USA ausgeführt, gefolgt von Frankreich und China. Die Autoindustrie spielte die wichtigste Rolle: Fast ein Drittel aller US-Exporte entfielen mit 35,8 Milliarden Euro auf Fahrzeuge. Insgesamt führten deutsche Hersteller im vergangenen Jahr Fahrzeuge und Kfz-Teile im Wert von 234,4 Milliarden Euro aus.