Wirtschaft

Weltweit tätig

Xetra Die Deutsche Börse AG gibt es in ihrer heutigen Form seit 1992. Sie betreibt unter anderem den größten deutschen Handelsplatz Xetra und mit Eurex eine der größten Terminbörsen der Welt. Zudem sorgt der Konzern mit seinem „Clearing“ dafür, dass Handelsgeschäfte abgewickelt werden können. Sitz des Unternehmens, das selbst im Dax, dem Index der 30 größten deutschen Börsenwerte notiert ist, ist Eschborn bei Frankfurt/Main. Die Börse beschäftigt rund 4700 Mitarbeiter.