Störung

Telekom Entertain offenbar deutschlandweit gestört

Die Telekom hat am Freitagabend mit Problemen bei ihrem Angebot Entertain TV zu kämpfen. Deutschlandweit meldeten Nutzer Störungen.

So entspannt wie hier sah es bei vielen Entertain-Nutzern am Freitagabend nicht aus.

So entspannt wie hier sah es bei vielen Entertain-Nutzern am Freitagabend nicht aus.

Foto: Thomas Ollendorf / Deutsche Telekom AG

Berlin.  Am Donnerstagabend traf es noch Netflix-Nutzer, einen Tag später klagen nun auch zahlreiche Kunden von Telekom Entertain TV über Verbindungsprobleme. Wie die Seite allestörungen.de mitteilt, ist der Zugang zum Dienst seit 18.54 Uhr gestört. Vor allem die Regionen um Berlin, Stuttgart, Hamburg, München und das Ruhrgebiet seien betroffen.

Auf Twitter bestätigte das Unternehmen die Störung, nannte aber zunächst keinen Grund. Meldete die Telekom erst nur Probleme mit der Aufnahmefunktion, hieß es später, dass es auch zu Unterbrechungen im Live-TV kommen könne. Auch auf allestörungen.de klagten viele Nutzer über einen Totalausfall des Dienstes.

(cho)