Abgase

Fiat Chrysler droht in den USA möglicherweise Klage

Washington.  Dem Autobauer Fiat Chrysler könnte wegen angeblicher Abgas-Tricksereien womöglich ein Rechtsstreit mit der US-Regierung drohen. Das Justizministerium bereite eine Zivilklage gegen den Konzern vor, die noch diese Woche eingereicht werden könnte, berichtete der Finanzdienst Bloomberg. Allerdings dauerten die Gespräche an und es sei durchaus möglich, dass es gelinge, die Streitpunkte auszuräumen und die Klage abzuwenden.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.