Verkehr

Bahn transportiert mehr Güter per Container nach China

Berlin.  Der Güterverkehr auf der Tausende Kilometer langen Strecke zwischen Deutschland und China wird für die Bahn immer wichtiger. Mit mehr als 40.000 Containern habe die Bahn das bislang größte Gütervolumen über die längste Eisenbahnstrecke der Welt bewegt, teilte der Konzern mit. Im Vorjahr waren es 35.000 Container. Bahn-Vorstandsmitglied Ronald Pofalla kündigte an, bis zum Jahr 2020 solle die Zahl der Container auf rund 100.000 gesteigert werden. Die Fahrten über die 10.000 bis 12.000 Kilometer langen Strecken dauerten zwischen zwölf und 16 Tagen – und sind damit doppelt so schnell wie mit dem Schiff.