gastronomie

Burger King plant mindestens 300 neue Filialen in Deutschland

Berlin. Burger King will sechs Jahre lang jede Woche eine neue Filiale in Deutschland eröffnen. „Aktuell haben wir in Deutschland rund 700 Filialen – und damit noch viel Potenzial“, sagte der Deutschlandchef der US- Fast-Food-Kette, Andreas Bork, der „Welt am Sonntag“. „Eine vierstellige Anzahl an Restaurants sollte es schon sein in den kommenden sechs, sieben Jahren.“