Handel

Entscheidung über Nachfolge von Rewe-Chef Caparros naht

Köln. Rewe-Chef Alain Caparros sagt langsam Adieu bei dem Kölner Handelskonzern. Ende 2016, spätestens Anfang 2017 werde der Aufsichtsrat über seine Nachfolge entscheiden, sagte der 60-Jährige der „Wirtschaftswoche“. Damit würde das Kontrollgremium die Vorstandspersonalie deutlich früher regeln als bisher erwartet. Der Vertrag des Rewe-Chefs, der in den vergangenen Wochen im Tauziehen um die Zukunft der Supermarktkette Kaiser’s Tengelmann in den Schlagzeilen war, läuft noch bis Ende 2018. Wer seinen Posten übernehmen könnte, ist noch unklar.