Online-Händler

Amazon will offenbar Internet-Anbieter in Europa werden

Macht Amazon bald der Telekom Konkurrenz? Laut einem Medienbericht will der US-Versandhändler künftig auch Internet-Anbieter sein.

Amazon könnte zum Beispiel Kunden seines Prime-Video-Dienstes zusätzlich einen eigenen Internetzugang anbieten.

Amazon könnte zum Beispiel Kunden seines Prime-Video-Dienstes zusätzlich einen eigenen Internetzugang anbieten.

Foto: imago stock&people / imago/Newscast

Berlin.  Amazon plant offenbar, in Europa künftig auch als Internet-Anbieter aufzutreten. Das berichtet das Portal für Wirtschaftsnachrichten „The Information“ (Bezahlangebot) und beruft sich auf einen Insider.

Demnach könnte der Online-Versandhändler künftig Kunden seines Prime-Video-Dienstes zusätzlich einen eigenen Internetzugang anbieten. Großbritannien könnte eines der ersten Länder sein, in denen Amazons das Angebot startet.

In Deutschland könnte Amazon das Telekom-Netz nutzen

Betreiber sind in Deutschland verpflichtet, ihre Netze auch für Konkurrenten zu öffnen. In Deutschland könnte der Konzern dafür die bestehende Netz-Infrastruktur etwa der Telekom nutzen. (küp)