Lebensmittel

Jedes zehnte Ei stammt aus einem Ökobetrieb

Wiesbaden. Jedes zehnte deutsche Hühnerei stammt aus ökologischer Produktion. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres legten Hennen in Deutschland 5,9 Milliarden Eier – zehn Prozent davon kamen aus Öko-Betrieben. Ein Jahr zuvor waren es neun Prozent. Wie das Statistische Bundesamt berichtete, stammen nach wie vor die meisten Eier (64 Prozent) aus Bodenhaltung. Dabei leben die Hühner meist in großen Gruppen mit mehreren Tausend Tieren in geschlossenen Ställen. In der Statistik werden lediglich Betriebe mit mindestens 3000 Hennenhaltungsplätzen erfasst.