Energie

Ökostrom-Umlage 2017 wohl knapp unter sieben Cent

Berlin. Zur Förderung von Strom aus Windkraft und Sonne müssen Verbraucher im nächsten Jahr voraussichtlich erneut tiefer in die Tasche greifen – aber wohl etwas weniger als erwartet. Experten rechnen mit einem Anstieg der sogenannten Ökostrom-Umlage auf „knapp unter 7 Cent“ pro Kilowattstunde. Aktuell beträgt sie 6,35 Cent. Die Höhe der Umlage auf den Strompreis für 2017 wird Mitte Oktober bekanntgegeben. Die EEG-Umlage ist Bestandteil des Strompreises für Endverbraucher und wird jährlich zum 15. Oktober für das Folgejahr bekannt gegeben.