Deutsche Post

Unternehmen will britischen Paketdienst UK Mail kaufen

Bonn/London. Im anhaltend boomenden Paketgeschäft will die Deutsche Post in Großbritannien zukaufen. Mit dem Konkurrenten UK Mail Group habe sich das Unternehmen auf eine Übernahme geeinigt, meldete der größte Post- und Logistikkonzern der Welt in Bonn. Die Briten kosten 242,7 Millionen Pfund (280 Millionen Euro). Seit 2014 hat das Unternehmen sein internationales Paket-Netzwerk auf 18 europäische Länder ausgeweitet – Großbritannien eingeschlossen.