Commerzbank

Südkoreaner bieten für höchstes Gebäude in Deutschland

Seoul/Frankfurt. Der Commerzbank-Turm in Frankfurt könnte schon bald Südkoreanern gehören. Ein Konsortium um die Samsung Life Insurance sei als bevorzugter Bieter für Deutschlands höchstes Gebäude ausgewählt worden, berichtete die Nachrichtenagentur Yonhap. Im Gespräch sei ein Preis von 900 Milliarden Won (734 Millionen Euro). Ein Sprecher von Samsung Life wollte sich dazu nicht äußern.