Fernbusse

Flixbus denkt an weitere Übernahmen

Berlin. Nach dem Kauf des Konkurrenten Postbus ist Fernbus-Marktführer Flixbus neuen Zukäufen gegenüber nicht abgeneigt. „Wir schauen uns weitere Unternehmen in Europa an“, sagte Gründer André Schwämmlein der „Wirtschaftswoche“. Die Ausgangsposition sei durch das inzwischen flächendeckende Netz in Europa günstig. Flixbus hat seinen Marktanteil in Deutschland durch Zukäufe auf 80 Prozent ausgebaut.